Online Business

Strategisches Online Marketing – wie geht das?

Keine Kommentare

Was ist Online Marketing eigentlich? Worum geht es bei einer strategischen Online Marketing Kampagne? Welche Dinge müssen dabei eigentlich umgesetzt werden?

In diesem Artikel möchten wir das Thema Strategisches Online Marketing näher erläutern und dir eine Vorstellung davon geben, wie eine typische Kampagne für den Online Bereich aussehen kann.

Wenn Kunden unsere Agentur für bestimmte Wunschprojekte oder für eine Betreuung anfragen, merken wir ziemlich oft, dass der Kunde sich eigentlich gar nicht bewusst ist, welche Dinge er mit seiner Kampagne erreichen will. Nach wie vor glauben sehr viele Leute, dass es mit einem einfachen Internetauftritt getan und man durch ein paar Stellschrauben auch schnell bei Google auf Platz 1 rutscht. Leider ist das mittlerweile absolut unmöglich.

Die Zielsetzung einer Online Marketing Kampagne

Bevor wir mit einem Kunden konkrete Einzelheiten für sein Projekt durchsprechen, geht es immer darum, die Zielsetzung für das Projekt festzulegen. Diese Entscheidung ist nicht nur für uns als Agentur fundamental, sondern auch für das Unternehmen. Online Marketing sowie alle zugehörigen Leistungen wie Suchmaschinenoptimierung (SEO) oder Webdesign gehören, wie der Name nur unschwer vermuten lässt, zum Marketing.

Der Betrieb bzw. das Unternehmen muss sich also vorher im Klaren darüber sein, welchen Teil das Online Marketing am gesamten Teil des Marketings einnehmen soll. Diese Entscheidung ist enorm wichtig, da dadurch indirekt auch das Marketingbudget festgelegt wird. Ohne irgend eine Art von Marketing funktioniert kein Unternehmen.

Bei der Zielsetzung für das Online Marketing geht es dann konkret darum, was durch die Online Kampagnen erreicht werden soll:

  • Will ich als Unternehmen mehr Kunden gewinnen?
  • Will ich meine Marke etablieren?
  • Möchte ich mir einen Newsletter aufbauen?
  • Möchte ich meinen Umsatz steigern?
  • Möchte ich meinen Marketing-Prozess automatisieren?
  • Möchte ich meine Zielgruppe näher kennen lernen?
  • Möchte ich meine Marketing Kosten langfristig senken?

All diese Ziele sind sich zwar irgendwo ähnlich, allerdings haben sie maßgeblichen Einfluss auf die Online Marketing Kampagne und sollten vorher also klar definiert werden.

Teil der Zielsetzung ist auch, dass das Unternehmen für sich bzw. in Zusammenarbeit mit uns den eindeutigen Status Quo herausarbeitet. Wir unterstützen die Unternehmen dabei im Online Bereich. Diese Bestandsaufnahme ist ebenfalls essentiell für alle weiteren Schritte.

Die Umsetzungsphase der Online Marketing Kampagne

Sind die Ziele für die Online Marketing Kampagne definiert, geht es darum, die notwendigen Dienstleistungen dafür zu identifizieren.

Um mehr Besucher auf deine Online Präsenz zu bekommen, gibt es beispielsweise grundsätzlich zwei grundlegend verschiedene Ansätze:

  1. Organischen Traffic durch Suchmaschinenoptimierung und Content Marketing
  2. Bezahlte Besucher durch Facebook-, Google AdWords Pay-Per-Click Werbung

Wir als Agentur haben uns dabei vor allem auf die erste Variante, also Suchmaschinenoptimierung, spezialisiert, da wir von organischem Traffic überzeugt sind. Langfristig angewendet, generiert SEO enorm viele Besucher, die dann über deine optimierte Webseite zu Kunden oder Fans werden können. Natürlich zählen zum Gebiet des Online Marketings noch viele weitere Arten und Unterarten von Methoden.

Zum Beispiel gibt es auch innerhalb einer SEO-Kampagne viele verschiedene Arten von Suchmaschinenoptimierung. Zu einem großen Teil werden viele Maßnahmen auch kombiniert eingesetzt. Eine Online PR-Kampagne kann auch großen Einfluss auf die Suchmaschinenoptimierung nehmen.

Nachteil einer SEO-Kampagne ist, dass die Ergebnisse im Duschschnitt erst 6-12 Monate nach den ersten Handlungen sichtbar werden. Es erfordert eine Menge Geduld und einige Investitionen, die zunächst ohne direkte Erfolge getätigt werden müssen.

Deshalb ist der Return on Investment (ROI) bei einer SEO-Kampagne nicht so greifbar, wie beispielsweise bei bezahlter Werbung. Kurzfristige Ergebnisse sollten hier nicht erwartet werden.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil, den wir als Agentur ausführen, ist die Erstellung von hochwertigen Inhalten, auch als Content bezeichnet. Wir haben uns auf Content in Text Form spezialisiert. In einigen Fällen kann es sinnvoll sein, dass einer deiner Mitarbeiter oder du selbst uns bei der Erstellung von Inhalten unterstützt.

Das ist insbesondere dann der Fall, wenn dein Budget eher geringer ist oder dein Thema sehr spezifisch ist. Für alle anderen Fälle haben wir Texter mit Fachwissen in unserem Team.

Durch eine intensive Recherche der Nachfrage, die sogenannte Keyword-Recherche, sowie durch die Analyse deiner Zielgruppe, wissen wir genau, welche Inhalte und Schlüsselbegriffe von deiner Zielgruppe gesucht werden. Wir erarbeiten gemeinsam mit dir einen Content-Plan für deine Website, und gestalten diese dadurch zu einer wirksamen Marketing-Waffe.

Diese Methode ist sehr zeitaufwendig, allerdings für den Erfolg der Kampagne essentiell. Wichtig ist, dass wir dabei nicht nur die Besucher abholen, die bereits ein Interesse an deinem Produkt oder deiner Dienstleistung haben. Durch Inhalte, die nicht direkt mit deinem Business zu tun haben, können wir auch “entferntere” Menschen abholen und auf dein Angebot aufmerksam machen.

Eine ausführliche Keyword-Research gibt es bei uns beispielsweise ab ca. 400 Euro.

Wir fokussieren uns dabei aber nicht auf die Erstellung von Blogartikeln über dein Unternehmen , sondern arbeiten immer nach der jeweiligen Nachfrage deiner Zielgruppe. Blogbeiträge zur Selbstbeweihräucherung können zwar als Markenfaktor oder für die Gewinnung von neuen Mitarbeitern ganz hilfreich sein, bringen letztlich aber keine zahlenden Kunden.

Parallel neben der Erstellung von Inhalten kümmern wir uns auch um deine Public Relations. Im SEO-Bereich wird das gerne auch als Linkbuilding bezeichnet. Ein großer Teil unseres Linkbuildings ist allerdings der sogenannte Outreach. Dabei suchen wir für dich potenzielle Partner für einen Backlink, also einen Link auf deine Seite, schreiben diese an und verfassen Gastbeiträge für deren Seite. Diese Methode ist nicht nur die sicherste, sondern auch die effektivste.

Möchtest du auch oder vor allem lokale Kunden für dein Unternehmen gewinnen, dann können auch andere Linkquellen für dich und deine Internetpräsenz attraktiv sein. Unsere Prozesse sind für jede Art von Kampagnen-Ziel ausgelegt und getestet worden.

Reporting – Das Auswertung der Online Marketing Kampagne

Zu jeder strategischen Online Marketing Kampagne gehört selbstverständlich auch ein transparentes Reporting. Wir als Agentur versuchen so autark wie möglich zu handeln und wollen dich und dein Unternehmen im täglichen Geschäft nicht unterbrechen. Allerdings solltest du auch jederzeit Bescheid wissen, welche Handlungen wir ausgeführt haben und welche Meilensteine bereits erreicht werden konnten.

Bei einer laufenden SEO-Betreuung beispielsweise senden wir dir jeden Monat ein ausführliches Reporting zu und können gerne auch telefonisch über die aktuellen Ergebnisse sprechen. Uns ist Transparenz dabei sehr wichtig und wir sind gerne bereit, dich über die unterschiedlichen Schritte aufzuklären.

Bereits im Vorfeld, abhängig von deinem Kampagnen-Ziel, legen wir gemeinsam wichtige KPIs, also Key Performance Indicators, fest. Daran können wir jederzeit den Erfolg oder Misserfolg der Online Marketing Kampagne messen.

Tags:

Related Articles

Arbeitsplatz mit Bildschirm, Tastatur und Schreibtisch
Arbeiten im Home Office als Selbstständiger – Ein Erfahrungsbericht
Was kostet Google AdWords und ist es das Richtige für mein Unternehmen?
Menü